Jets

DIE JETS - Ihre Massagedüsen

“Ein Jet, den es nicht gibt, kann Dich auch nicht massieren!”

Die Massagedüsen, auch Jets genannt, bewirken die Hydromassage. Sie lassen das Wasser in Ihrem Whirlcare sprudeln und sprechen mit ihrer Massagewirkung die verschiedenen Körperregionen an. Da jeder Mensch andere Bedürfnisse und Problemzonen hat, gibt es eine Vielzahl von Düsenarten, die für spezielle Bereiche des Körpers entwickelt wurden. Sie unterscheiden sich in der Größe, aber auch darin, ob sie feststehend, rotierend oder pulsierend sind. Während rotierende Jets eine zirkulierende Wasserbewegung erzeugen und dabei eine besonders entspannende und wohltuende Wirkung entfalten, kommen pulsierende Massagejets vor allem im Bereich der Schultern oder der Lendenwirbelsäule zum Einsatz, wo oft sehr hartnäckige Verspannungen sitzen. Bei Whirlcare bieten wir Ihnen neben den standardmäßigen Massagejets auch viele weitere Varianten an. So gibt es unter anderem Vibrations-Rollerball-Hydrojets, sogenannte Vulkanjets für den Brust- und Bauchbereich, Pulsarjets oder spezielle Jets für eine Karpaltunnelmassage oder die Fußreflexzonen. Dabei verwenden wir hochwertige kugelgelagerte und individuell justierbare Düsen, die Sie Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend einstellen können. Da jeder Massagesitz bzw. jede Liege eines Whirlcare anders aufgebaut ist, können Sie abwechselnd verschiedene Bereiche Ihres Körpers von den Massagejets verwöhnen lassen. Ebenso ist es möglich, mit der am Whirlcare angebrachten Steuerung die Massagearten, die Pumpendrehzahl, die Massageintensität und andere Einstellungen vorzunehmen. So kommt keine Langeweile auf, und Sie können perfekte Ganzkörpermassagen ganz nach Ihren Wünschen genießen.

Hydrojets

Für effektive Hydromassagen sind Hydrojets verantwortlich. Der gewünschte Massageeffekt entsteht, indem durch diese Düsen mit hohem Druck warmes Wasser gepumpt wird. Große Hydrojets haben einen höheren Wasserdurchfluss und sind vor allem für größere Bereiche wie den Rücken gedacht. Mit ihnen kann eine tiefergehende Massagewirkung erzielt werden. Kleine Düsen eignen sich hingegen ideal für ein intensives und gezieltes Massieren bestimmter Körperteile.

Bei den sogenannten Airjets wird – bei Whirlcare vorgewärmte – Luft durch die Düsen gepumpt, wodurch zahlreiche Luftbläschen im Whirlpool nach oben steigen (siehe auch Warmblower). Airjets haben an sich keine Massagewirkung, sondern verstärken lediglich die entspannende Wirkung des Whirlens. Die Luftbläschen regen die Nervenfasern im Körper an, was das vegetative Nervensystem und damit auch das innere Gleichgewicht positiv beeinflussen kann.

Airjets

Rotationsjets

Rotationsdüsen sorgen durch einen rotierenden Wasserstrahl für eine kreisende Massage, die auf eine größere Körperfläche wirkt und deshalb als sanfter empfunden wird.

Der Vulkanjet ist eine große Sprudeldüse, die in der Mitte unserer Whirlcare-Whirlpools platziert ist. Damit können Sie auch jene Stellen Ihres Körpers massieren lassen, die in herkömmlichen Whirlpool-Modellen in der Regel nicht erreicht werden, wie beispielsweise Brust und Bauch.

Vulkanjets

Pulsarjets

Pulsarjets bewirken eine impulsartige Massage durch einen kraftvollen Wasserstrahl, der eine intensive hydrotherapeutische Wirkung hat.